Vortrag

Wiener Grund


Podiumsdiskussion

Veranstaltungsort: Architekturzentrum Wien - Podium
Diskussion: Mittwoch, 23. September 2015, 19 Uhr
Tickets: Eintritt frei!

Eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung „Ein Raum für Fünf. Zwanzig Architekturjahre“

Podiumsdiskussion mit:
Dieter Henke, Architekt
Rüdiger Lainer, Architekt
Marta Schreieck, Architektin
Walter Stelzhammer, Architekt
Hannes Swoboda, ehemaliger Stadtrat für Stadtplanung und Stadtentwicklung
Albert Wimmer, Architekt
Moderation: Dietmar Steiner, Direktor Az W

Die Podiumsdiskussion mit den ProtagonistInnen der Ausstellung „Ein Raum für Fünf“ lässt die Stadtentwicklung Wiens der letzten 20 Jahre Revue passieren und beleuchtet die Veränderungen im Bereich der Architektur und Politik. Die fünf ArchitektInnen haben mit ihren Projekten die Stadt mitgestaltet und mussten dabei ihre Herangehensweise und architektonische Haltung den sich verändernden Produktionsbedingungen stets anpassen. Vervollständigt wird die von Dietmar Steiner moderierte Runde durch Hannes Swoboda, der als ehemaliger Stadtrat für Stadtplanung und Stadtentwicklung auch Initiator vieler Programme und Projekte war.

Eintritt frei!


Vergangene Termine