Diverses · Sport

Wiener Eistraum



Seit mittlerweile 20 Jahren bietet die Stadt Wien mit dem Eistraum allen großen und kleinen Wienerinnen und Wienern sowie den Gästen der Stadt ein Eislauferlebnis der besonderen Art.
Filmsteuerung erweitern

Der Wiener Eistraum, Wiens größte Wintersportveranstaltung, lädt von 23. Jänner bis 8. März 2015 zu ausgiebigen Spazierfahrten vor dem Rathaus ein. Eröffnet wird der Eislauf-Event am 22. Jänner um 19 Uhr. Am Eröffnungsabend sind alle Gäste zum Gratis-Eislaufen auf den Wiener Rathausplatz eingeladen.

Mit einer mehr als 7.000 Quadratmeter großen Eisfläche gehört der Wiener Eistraum zu den größten Eislaufplätzen der Welt. Er bietet sowohl Eislaufanfängerinnen und -anfängern als auch Profis eine zauberhafte Atmosphäre, winterliches Sportvergnügen und bestes Service. Allein im Vorjahr genossen über 650.000 Besucherinnen und Besucher die winterliche Schlittschuhfahrt vor der Kulisse des Wiener Rathauses.

Rathausplatz mit Eislaufbahn

Zum 20. Mal verwandeln sich der Wiener Rathausplatz und -park zu einem zauberhaften Eislaufring.

Stadtrat Christian Oxonitsch: "Der Wiener Eistraum ist seit 20 Jahren ein einzigartiger Event für die ganze Familie und auch bei unseren Gästen aus dem In- und Ausland ein beliebtes Ausflugsziel. Ein großer Erfolg, der auf ständiger Innovation basiert, denn nicht nur die Größe der Eisfläche hat sich seit 1996 beinahe vervierfacht, auch Technik, Komfort, Service und gastronomisches Angebot werden stets erweitert und an neueste Standards angepasst."

  • 20. Wiener Eistraum - Stimmungsbericht

  • 20. Wiener Eistraum - Besuchermeinungen

  • 20. Wiener Eistraum - Kulinarisches Angebot

  • 20. Wiener Eistraum - Interview mit Besucher

  • Fr., 23.01.2015 - So., 08.03.2015


Diskussion