Klassik

Wiener Brahms Trio


Boris Kuschnir (Geige), Orfeo Mandozzi (Cello) und Jasminka Stancul (Klavier) mit Werken von Haydn, Bartholdy und Schubert

Es ist das makellose Spiel, die Wärme und der „Wiener Charme", der dieses Trio so einzigartig macht. Seine Interpretationen zeichnen sich durch Respekt für die Tradition und immer wieder überraschend innovative Frische aus.

Das Credo des kraftvollen Ensembles, das 1993 gegründet wurde, ist der gemeinsame Wunsch nach Schönheit, Perfektion und lebendigem Musizieren. Seitdem hat das Wiener Brahms Trio mit großem Erfolg weltweit in den wichtigsten Sälen und Festivals konzertiert.

Für ihren Auftritt im Rahmen von Kultur.LEBEN verzichtet das Trio auf seine Gage. Der Erlös der Veranstaltung kommt einem Projekt der Caritas für Aidswaisen in Äthiopien zu Gute.


Vergangene Termine