Pop / Rock · Wienerlied

Wiener Blond & Das Original Wiener Salonensemble



Wenn Heurigen-Schmäh auf HipHop-Grooves trifft und Beatbox- Loops Strauß-Walzer tanzen, ist eines schnell klar: Das Duo Wiener Blond lässt sich in keine Schublade pressen.

endlich salonfähig! - So heißt das Live-Album des Duos Wiener Blond in Kooperation mit dem Original Wiener Salonensemble, das bei gemeinsamen Auftritten in ganz Österreich entstand. Wer mit dem klassischen Oeuvre des Beatbox-Pop-Duos Wiener Blond vertraut ist, wird überrascht sein, wie verwandelt da so manch bekanntes Lied in Streicherklänge getaucht klingt. Auch die eigens für dieses gemeinsame Projekt neu komponierten Stücke ergänzen eindrucksvoll die schon bekannten „Klassiker“ wie den „Öffi-Walzer“ oder den „Letzten Kaiser“.

Verena Doublier und Sebastian Radon singen mittlerweile seit sieben Jahren als Wiener Blond gemeinsam an gegen das Klischee der trügerischen Wiener Weinseligkeit – diesmal fast schon zynisch gebettet in einen Himmel voller Geigen. Im Mittelpunkt ihrer Kompositionen stehen ihre teils bissigen, teils wahnwitzigen Texte. Dabei kokettieren sie stets mehr mit Absurdität als mit Abgründigkeit, mehr mit Alltag als mit altvaterischer Wirtshausromantik.