Vortrag · Messe

Wiener Augentag


Expertinnen und Experten informieren im Wiener Rathaus Interessierte, Betroffene und Angehörige über Augenerkrankungen und Sehbehinderungen.

AUGEN AUF!
Fast die Hälfte aller Österreicher leidet an einer Sehstörung.
Umso wichtiger ist daher die regelmäßige Kontrolle beim Augenarzt. Gelegenheit kostenloser Augenuntersuchungen, Vorträge und Beratungen über trockene Augen, diabetische Retinopathie, Gleitsichtbrille, Grauer und Grüner Star, erhöhter Augendruck u.v.m. bietet der Wiener Augentag.

Am Wiener Augentag sind heuer fünf Wiener Spitäler mit ihren Augenabteilungen vor Ort. Hier ein paar Beispiele der kostenlosen Untersuchungsmöglichkeiten am Wiener Augentag:
• Augendruckmessung
• Augenhintergrundmessung
• Netzhautuntersuchung mit OTC-Gerät
• Nacht-Fehlsichtigkeits-Test
• Bindehautuntersuchung
• Gesichtsfeldmessung
• Sehtest (Computer)
• Bestimmung der optimalen Lichtfarben
• Augen-Lipid-Besprühung
• Bio-Feedback
u.a.

Aus dem Alternativbereich wird heuer die ayurvedische Methode an einem Ausstellerstand präsentiert (u.a. Ayurvedisches Augenbad „Netra Basti“).


Vergangene Termine