Literatur · Theater

Wien lebt - Der kleine Prinz


Alle großen Leute waren einmal Kinder, aber nur wenige erinnern sich daran.

Seit 1943 begeistert „Der kleine Prinz“ des französischen Autors Antoine de Saint-Exupéry. Das Buch wurde in über 250 Sprachen übersetzt und ist schlicht von universeller Schönheit. Die Geschichte transportiert ethische Werte und setzt sich, jenseits von Konfessionen und Kulturen, mit der menschlichen Frage nach dem Sinn des Daseins auseinander.


Vergangene Termine

  • Sa., 17.09.2016

    17:00

    Die Lesung findet im Schutz des REGEN.WALDs (Platzinstallation) statt. Bei Schlechtwetter finden die Veranstaltungen am Dornerplatz im Salon Dietmann am Dornerplatz 6 (Hernals) statt.

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.