Literatur

Wieland Schneider: Krieg gegen das Kalifat


Buchpräsentation
Der Westen, die Kurden und die Bedrohung „Islamischer Staat”
Von Wieland Schneider

Emporgestiegen aus dem Chaos des Irak und dem Schlachthaus Syrien haben die IS- Extremisten ihr eigenes Kalifat errichtet. Und sogar Jugendliche aus Europa schließen sich den Extremisten an. Was sind die Gründe für den Aufstieg des IS? Wird es den Kurden gelingen, auf Grund des Kampfes gegen die IS ein eigenes Kalifat zu errichten. Wieland Schneider, im Ressort Außenpolitik der Tageszeitung „Die Presse“, hat die Menschen besucht die sich im Nahen Osten dem IS entgegen stellen, von Jesiden über Kurden, Fraueneinheiten, PKK bis hin zu den Opfern des IS im Irak.


Vergangene Termine