Klassik

Wie stark ist nicht dein Zauberton


Ein Abend für Fritz Wunderlich zum 50. Todestag

Moderation: Markus Vorzellner

Es wird auch an diesem Abend nicht gelingen, das letzte Geheimnis der Stimme Fritz Wunderlichs zu ergründen. Was versucht werden soll, ist, einen Lebensbogen zu spannen, von Kusel bis Edinburgh, von der Oper, über das Kunst-Lied, das Renaissance-Lied, die Operette, den Schlager bis hin zum Wienerlied. Fritz Wunderlich wird uns dabei, in Bild und Ton, Kostproben von seinem Können geben.

Eintrittspreis 15,- €/ StudentInnen und Vereinsmitglieder 12,- €

Foto: F. Wunderlich
© Fayer


Vergangene Termine