Vortrag

Wie lässt sich unser Ego verringern?


Die Spiritual Science Research Foundation lädt Sie zu diesem einmaligen spirituellen Vortrag mit Yvonne Pregenzer ein. Es ist jeder herzlich willkommen.

--

Das Ego ist eines der größten Hindernisse in unserem Leben, das sich auf unser Glück auf weltlicher und spiritueller Ebene auswirkt. Aus der spirituellen Sicht bedeutet Ego das ‘sich selbst von Gott und anderen getrennt zu fühlen’. Aufgrund von Ego agieren wir alle mit der alleinigen Kenntnis, die sich aus den fünf Sinnen, Geist und Intellekt ergibt.

In diesem interaktiven Vortrag wollen wir Ihnen helfen, zu erkennen wo sich in Ihrem Leben das Ego zeigt. Für manche Menschen kann Ego zu Persönlichkeitsmerkmalen werden wie Stolz, Arroganz und Überheblichkeit. Bei anderen zeigt es sich als Unsicherheit und geringen Selbstwertgefühl. Es ist egal an welcher Stelle des Spektrums Sie sich wiederfinden, durch diesen Vortrag bieten wir Ihnen eine Anleitung, das Ego zu reduzieren.

Wenn wir anfangen, bewusst das Ego zu reduzieren, werden wir auch beginnen zu verstehen, dass dasselbe Gottesprinzip in uns allen existiert. Dies führt zu einem glücklicheren Leben und dazu, dass wir eine positive Wirkung auf alle um uns herum haben.

Wir laden Sie herzlich zu diesem spirituellen Vortrag ein. Der Vortrag ist kostenfrei, Spenden an die Spiritual Science Research Foundation sind willkommen.

--

Über die Vortragende: Yvonne Pregenzer

Yvonne macht seit 2010 spirituelle Praxis unter Anleitung der SSRF. Aufgewachsen in der Schweiz und Österreich ist Sie durch viele Sprachen offen und interessiert an verschiedenen Kulturen groß geworden. Schon von Kindheit an fühlte Sie sich Gott verbunden und tägliche Gebete und die drängende Frage nach dem tieferen Sinn des Lebens haben Sie immer begleitet. Durch die spirituelle Praxis hatte Sie bald ermutigende spirituelle Erfahrungen wie z.B. mehr innere Ruhe, Momente von Glückseligkeit und positive Veränderungen in der Persönlichkeit. Die Suche hatte ein Ende gefunden. Heute hält Sie Vorträge in Österreich und Deutschland und begleitet andere Gottsuchende auf Ihrem spirituellen Weg. Auch beruflich als Ergotherapeutin hat sich durch die spirituelle Praxis Ihr Verständnis für Krankheit um die spirituelle Dimension erweitert und bereichert. Ihre Qualitäten sind Hilfsbereitschaft, Hingabe, Warmherzigkeit.

--

Diese Veranstaltung wird von Spiritual Science Research Foundation organisiert.
www.ssrf.org/de


Vergangene Termine

  • Do., 19.05.2016

    19:00 - 20:30

    Eintritt frei

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • Eintritt frei
    • Innotech Kufstein, Salurner Str. 22