Pop / Rock

Wider die Gewalt


Partnersuche

Mit einem starken Line Up treten hochkarätige Künstler an, um mit dem Ergebnis dieser Veranstaltung den Betroffenen von Gewalt in Tirol zu helfen.

So werden z.B. Lemo, Bluatschink, Helmut Lotti, Marlen Billii, Nathan Trent, Gregor Glanz, Melissa Naschenweng, Lukas Schmied, das Janoska Ensemble, Trevor Jackson, Marina & The Kats, Greg Bannis, Sophia Theodorides, Florian Stern, Andy Kunz, Randy Diamond, Marika Lichter, der Kinderchor des Tiroler Landestheaters und zahlreiche weitere Künstler unterschiedlichster Genres bei diesem Abend ihre Solidarität zu diesem wichtigen Thema unserer Gesellschaft mit ihrem Auftritt unter Beweis stellen. Durch den Abend führen Arabella Kiesbauer und Alfons Haider.

Der heute Gemeinnützige Verein - Wider die Gewalt wurde vom damaligen Bundeskanzler Dr. Franz Vranitzky im Mai 1990 gegründet. In den folgenden 26 Jahren entwickelte die 1990 als Aktion gedachte 1. Veranstaltung zu diesem damals noch tabuisierten Thema in Wien eine Nachhaltigkeit, die beispielhaft in der Geschichte der Charities in Österreich ist.

Im nunmehr 27. Jahr ist der Gemeinnützige Verein - Wider die Gewalt dank der großzügigen Unterstützung von Sponsoren und Künstlern erfolgreich tätig. Der Reinerlös aus sämtlichen Veranstaltungen dient zur Finanzierung sozialer Einrichtungen zum Schutz der Betroffenen. In den Jahren 1990-2016 konnte ein Gesamtreinerlös von mehr als 3,000.000 € erzielt werden, der mittlerweile mehr als 250 Organisationen und Vereinen das Überleben sicherte.