Pop / Rock · Jazz

Wickerl Adam & Conrad Schrenk & SWNB play Zappa


Wickerl Adam und Conrad Schrenk mit ihrer aus grandiosen MusikerInnen zusammengesetzten Formation SexWithoutNailsBrosis spielen sich durch vier heute klassisch zu nennende Zappa-Alben aus den 1970er Jahren.

Im Zentrum des Programms steht "Roxy & Elsewhere" (1973/74 live eingespielt mit den vielleicht besten Mothers of Invention, die es je gab).

Darum gruppieren sich Stücke aus "Apostrophe (')" (einem zappatypisch sarkastisch-jazzrockenden Werk aus 1974), "Sheik Yerbouti" (dem vielleicht kommerziellsten Werk, aus 1979), und "You Can't Do That On Stage Anymore Vol. 2 - The Helsinki Concert" (einem schwindelerregend temporeichen Werk aus 1974).

Wir begegnen im Laufe des Abends also "St. Alfonzo", "Father O'blivion" und "Uncle Remus" - um uns schlussendlich zu fragen: "Why does it hurt when I pee"? Es besteht kein Zweifel, dass Sex Without Nails Brosis auch diese Herkulesaufgabe meistern werden und Zappas komplexe Kompositionen auf höchstem musikalischem Niveau über die Rampe bringen.


Vergangene Termine