Jazz

Wes Mackey & The Blues Train


Wes Mackey – The Bluesman - geboren 1948 in South Carolina/USA, verkörpert die Tradition des Blues mit einer eigenständigen, authentischen Ausstrahlung.

Wes Mackey ist ein Blueser mit einem einzigartigen, individuellem Sound, den nur wenige noch auftretende Künstler für sich beanspruchen können.

Aufgewachsen im Süden der USA als Sohn eines Baptisten Predigers und Erntearbeiter, erlernte er bereits in jungen Jahren das Gitarrenspiel von den „old blues players“ South Carolinas.

Bald zog es ihn nach Augusta, Georgia, wo er seinen Lebensunterhalt als Musiker in den lokalen Clubs und „juke joints“ verdiente. „Für meinen ersten professionellen Gig bekam ich 50 Cent und ein Hühnchen Sandwich – und ich war glücklich darüber“ erzählt er noch heute.

Mit den lokalen Bands begleitete er die durchreisenden Bluesgrößen Muddy Waters, John Lee Hooker, Jimmy Reed und Stevie Wonder.

Er begab sich bald selbst auf Tourneen durch Nordamerika und wurde in Vancouver/ Kanada sesshaft, wo er auch heute noch in der lokalen Szene regelmäßig auftritt.

Seit 2001 widmete er sich ganz seiner Karriere als Bluesman.
Wes brachte 4 CDs auf den Markt und tourt regelmäßig weltweit mit einem Trio in den Bluesclubs und auf Festivals.

Dabei verzichtet er auf einen Bassisten und übernimmt selbst den Part mit seinen Füßen und einem Basspedal.

Mit diesen Eigenschaften und seiner sympathischen Ausstrahlung versteht er es sein Publikum zu begeistern und garantiert einen hervorragenden Abend.


Vergangene Termine