Kabarett

Werner Brix - 40plus - Über Männer in den besten Jahren


Was unterscheidet Uhus von Bivies? Also Männer „Unter HUndert“ von den jungen Rotzlöffeln „BIs VIErzig“? Alles!

Hinterlistig drücken sie sich um die Alimente, indem sie Mountain Bikes, Street Bikes, Pulsmesser, Ein-Arm-Hanteln, Solarium oder überhaupt gleich das ganze Fitnesscenter in der Buchhaltung ihres Ein-Mann-Unternehmens abschreiben. Das gleiche tun sie mit unzähligen Werkzeugen und Maschinen, mit denen sie sich Denkmäler zu schaffen versuchen, die sich „Wintergarten“ nennen oder „Dachbodenisolierung“ oder „Automatischen-Garagentoröffner-einbauen“ oder „Motorrad-zerlegen-und-nicht-mehr-zusammenbauen-können“.
Apropos Motorrad… Das Markenzeichen für den reifen Mann, der sich vom Bivie durch perfekt durchgestyltes, schweineteures (Was ist an Schweinen so teuer?) Marken-Outfit, einem stets blank poliertem, nano-beschichtetem Zweirad – vorzugsweise Harley, weil er ja gerne repariert (siehe oben) – und einer Fahrweise unterscheidet, die an den Film „Denn sie wissen nicht, was sie tun!“ erinnert und damit natürlich wiederum die Versicherungsmathematiker aufschreien lässt, die prompt mit fetten Prämien auf Lebensversicherungen für Uhus reagieren.

Themen wie diese werden besprochen werden. Frauen sind willkommen – unter der Voraussetzung, dass sie schwören. Dass sie den Eid ablegen, dass nichts von den vorgetragenen letzten Geheimnissen nach außen dringt. Männer reden nämlich nicht so gerne…
http://www.brix.at



Vergangene Termine