Theater

Wer wohnt denn da im Schneckenhaus?


Tagsüber schläft Lollobien in seinem Schneckenhaus. Erst in der Nacht kommt er heraus. Eines Morgens jedoch, als Lollobien bereits tief und fest schläft, kommen zwei Grillen des Weges. Sie streiten und zerbrechen dabei sein Haus. Nun muss sich Lollobien auf die Suche nach einem neuen Scheckenhaus machen. Zum ersten Mal erlebt er die Wiese bei Tageslicht.

Unterwegs trifft er auf eine alte Schnecke, die lustigen Weberknechte Seppi und Peppi, auf Ameisen, Regenwürmer und einen Feuersalamander. Ob er auch ein neues Schneckenhaus findet?

Regie: Traude Kossatz/Andrea Kufner;
Puppen-/Bühnengestaltung: Traude Kossatz;

Stimmen: Bernd Jost, Elisabeth Löffler, Katharina Manker, Michael A. Mohapp, Michael Niavarani, Hilde Sochor, Bettina Wanek; Komposition: Fritz Keil;
Instrumente: Donna Wagner, Mecki Pileczky, Gert Schubert, Alfred Winter Puppenspiel: Silke Graf, Johannes Grammel, Silvia Lenz, Werner Malli, Joanna Proksch, Evgenia Stavropoulou-Traska


Vergangene Termine