Klassik

Wer ist Ivica Strauss?


Georg Breinschmid, Tommaso Huber und Sebastian Gürtler, die drei wohl renommiertesten Ivica Strauß-Forscher begeben sich in einer skurril-abenteuerlichen Reise auf die Spur dieses zu Recht vergessenen Durchschnittsmusikers. Aber: Wer ist Ivica Strauß? Genie oder Wahnsinniger? Visionär oder Scharlatan? In der Blüte seines Schaffens nach Montenegro verbannt, führte der Seitenspross der berühmten Walzer-Dynastie dort ein tristes Leben zwischen Wienerlied und Cevapcici. Musikalisch hochvirtuos, jedoch historisch schwachsinnig wandeln die drei Musiker auf den Pfaden von Ivica Strauß und spüren Leben und Werk des zweifelhaften Komponisten nach.


Vergangene Termine