Server error response [url] https://api.events.at/v1/events/wer-die-welt-zusammenhaelt/event-showtimes?date_start=2017-07-28 [status code] 526 [reason phrase] Origin SSL Certificate Error Wer die Welt zusammenhält - events.at

Theater

Wer die Welt zusammenhält


„Wer die Welt zusammenhält" ist eine biografische Theaterreise durch beinahe achtzig Lebensjahre einer österreichischen Physikerin und begnadeten Oma.

makemake produktionen

Biografisches Theater

Meine Oma weiß, wie der Kern des kleinsten Teilchens einer Mandarine aussieht. Sie weiß, wie man aus einem Kreis ein Quadrat macht oder wieso das eigentlich gar nicht geht. Sie weiß, dass man den Urknall noch hören kann und wie man aus eingefangenen Lichtstrahlen die Distanz zu unendlich weit entfernten Galaxien berechnen kann. Sie weiß auch, wieso Bomben gefallen sind, als sie ein Kind war. Aber manchmal vergisst sie, dass der Schlüssel nicht in den Kühlschrank gehört oder wie alt ich bin oder, dass wir heute Dienstag haben. Meine Oma weiß alles und vergisst manches.

„Wer die Welt zusammenhält" ist eine biografische Theaterreise durch beinahe achtzig Lebensjahre einer österreichischen Physikerin und begnadeten Oma. Die Enkelin befragt die Oma nach Elementarteilchen und Kurvendiskussionen und danach, was man damals eigentlich alles gewusst hat. Das Stück untersucht, was Wissen und Vergessen heißen kann und wie man die einzelnen Teile der Welt gemeinsam zusammenhält.

Regie: Sara Ostertag | Bühne: Nanna Neudeck | Assistenz: Florian Eschelbach | Vermittlung: Brigitte Moscon | Textmitarbeit: Maria Muhar | Musikalische Mitarbeit: Hannes Dufek | Produktion: Julia Haas | Video: Nora Jacobs | Spiel: Maria Spanring, Martina Rösler, Nora Jacobs


Vergangene Termine