Vortrag

Wer braucht... Wer will... Wer bekommt Zugang zu Palliative Care


Die Stiftungsprofessur für Versorgungsforschung in der Palliative Care bietet im Zeitraum von zwei Jahren verschiedenste Veranstaltungen zum Thema „Sterben in Würde“ bei freiem Eintritt an.

Unter Einbeziehung von Experten/innen aus unterschiedlichen Fachbereichen werden Bezüge zur Armutsforschung, zu Ethik, Sozialwissenschaften, Rechtswissenschaften, den Gesundheits- und Pflegewissenschaften sowie zu Kunst und Kultur hergestellt.

Es ist ein Anliegen neben der pflegerischen, ärztlichen, ethischen/philosophischen und juristischen Sichtweise auch jene von Betroffenen bzw. deren Angehörige darzustellen.


Vergangene Termine