Pop / Rock

Wendy McNeill


Die Musik der Folk-Sängerin Wendy McNeill zeichnet sich vor allem durch ihre außergewöhnliche Zartheit aus. Ihr schwer atmendes Akkordeon wurde längst zum Markenzeichen der Hippietochter, die sich hörbar vom Vinylregal ihrer Eltern inspirieren ließ.

Als „Folk Noir“ könnte man ihre Musik wohl bezeichnen, die auch bereits in zahlreichen Filmmusiken und Theaterproduktionen zu hören war. Aus den Oeuvres von Woody Guthrie über Steve Reich bis zu Tom Waits schöpft die Wahlschwedin ihre komplexen musikalischen Einflüsse.

Im Gegensatz zum Vorgängeralbum klingt ihr aktuelles Werk „For the Wolf, a Good Meal“ wesentlich filigraner und dezenter. Bass, Percussion und Gitarre schaffen dabei Atmosphären, die geradezu hypnotisch und unheimlich anmuten und für Gänsehaut im Publikum sorgen.


Vergangene Termine