Kirtag

Weltrekordverdächtig: Über 10 Kilometer Hochgenuss in den Weingärten


Gaumenfreude im Grünen steht an den ersten beiden Septemberwochenenden auf dem Programm. Die längste Schank der Welt führt zwischen Mödling und Bad Vöslau an einer der schönsten Weinwanderrouten Niederösterreichs entlang.

Bereits zum fünften Mal laden namhafte Winzer aus der Thermenregion Wienerwald zum Naschen und Verkosten ein.

Most, Sturm und Wein sowie für die Region typische Schmankerln sind bei der Genussmeile nach Herzenslust zu probieren. Für ein über zehn Kilometer langes Genussfeuerwerk sorgen über 80 Weinbaubetriebe. Die längste Schank der Welt hat am 5. und 6. sowie am 12. und 13. September am Höhenzug des Wienerwaldes geöffnet.

Heuer gibt es für die Organisatoren der Genussmeile das erste Jubiläum zu feiern. „Was sich vor fünf Jahren aus einer Idee heraus entwickelt hat, zählt heute zu den Höhepunkten des Niederösterreichischen Weinherbstes“, ist Mario Gruber von der Wienerwald Tourismus GmbH mehr als zufrieden. Mittlerweile haben sich traditionelle Weinhauergemeinden, wie Sooß, Traiskirchen, Pfaffstätten, Kottingbrunn, Bad Vöslau, Baden, Guntramsdorf, Gumpoldskirchen und Mödling der längsten Schank der Welt angeschlossen.

Die offizielle Eröffnung der fünften Genussmeile findet diesmal in Sooß am 5. September um 12.30 Uhr vor dem Rathaus mit Landesrätin Dr. Petra Bohuslav statt. Ein weiterer Höhepunkt ist das Gebirgsaufschießen in Gumpoldskirchen um 15 Uhr. Für musikalische Unterhaltung ist an den beiden Wochenenden natürlich bestens gesorgt.

Die Genussmeile ist bequem per Auto, Bahn oder Bus zu erreichen. Auch heuer bieten die mitwirkenden Gemeinden zahlreiche Transport-Dienste an. In Mödling, Guntramsdorf und Baden gibt es einen Shuttle-Bus. In Pfaffstätten, Traiskirchen und Gumpoldskirchen verkehren jeweils Bummelzüge.

Wer sich schon vorab über die längste Schank der Welt informieren möchte, der kann das über die Genuss-App tun, die über die App-Stores der einzelnen Handyanbieter kostenlos heruntergeladen werden kann. Bei Schlechtwetter wird die Genussmeile übrigens um den 19. und 20. September verlängert. Weitere Programmschwerpunkte sind auf www.thermenregion-wienerwald.at zu finden.

Die längste Schank der Welt hat am 5. und 6. sowie am 12. und 13. September, samstags ab 14 Uhr und sonntags ab 11 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet.


Vergangene Termine

  • So., 13.09.2015

    11:00
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • Weinwanderweg Thermenregion von Mödling nach Baden, Anfang: Guntramsdorferstraße, vis-a-vis Wifi
    • +43-2236-400
  • Sa., 12.09.2015

    14:00
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • Weinwanderweg Thermenregion von Mödling nach Baden, Anfang: Guntramsdorferstraße, vis-a-vis Wifi
    • +43-2236-400
  • So., 06.09.2015

    11:00
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • Weinwanderweg Thermenregion von Mödling nach Baden, Anfang: Guntramsdorferstraße, vis-a-vis Wifi
    • +43-2236-400
  • Sa., 05.09.2015

    14:00
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • Weinwanderweg Thermenregion von Mödling nach Baden, Anfang: Guntramsdorferstraße, vis-a-vis Wifi
    • +43-2236-400