Diverses · Kunstausstellung

Welt-Foto-Tag: Ticketaktion im Kunsthaus Wien


Am 19. August ist Welt Welt-Foto-Tag - das Kunsthaus Wien lädt zu einer besonderen Aktion am finalen Tag der Elina Brotherus-Ausstellung "It’s Not Me, It’s a Photograph".

Wer die Mid-Career-Show der finnischen Künstlerin noch nicht gesehen hat, bzw. noch einmal sehen möchte, sollte diese Gelegenheit wahrnahmen. Am Welt-Foto-Tag, 19.08.2018, profitieren BesucherInnen im Kunsthaus Wien nämlich von Special-Goodies: Am Sonntag, dem letzten Tag der Ausstellung von Elina Brotherus, erhält jede/r BesucherIn ein reduziertes Ticket um € 5,– sowie ein gratis Ausstellungsplakat. Solange der Vorrat reicht.

Elina Brotherus- It’s Not Me, It’s a Photograph

Die finnische Künstlerin Elina Brotherus setzt sich in ihren Fotografien und Filmen mit der eigenen Biografie, dem Landschaftsgenre und Kunstgeschichte auseinander. Sie lotet die Möglichkeiten der fotografischen Selbstinszenierung aus, bezieht sich dabei immer wieder auf Ikonen der Malerei des 19. und 20. Jahrhunderts, oder wie in ihren aktuellen Arbeiten, auf die zeitgenössische Kunst der 1960er- und 70er Jahre. Ihre Bildsprache ist von Sensibilität, formaler Meisterhaftigkeit und ausgeführtem Perfektionismus geprägt, sie konzipiert in Serien, abgewandt von großformatigen Einzelbildern.

Mit der Ausstellung wird das konsistente und vielfältige Werk der 1972 geborenen Künstlerin, die bereits zu den bekanntesten europäischen Vertreterinnen ihrer Generation zählt, erstmals umfassend in Österreich vorgestellt. Neben Auszügen aus Brotherus’ jüngsten Arbeiten ist ein noch unveröffentlichter Werkkomplex zu sehen, den die Künstlerin auf Einladung des Museums im Januar 2018 in Wien entwickelt hat. Elina Brotherus setzt sich dabei mit Werken von VALIE EXPORT, Erwin Wurm und anderen österreichischen KünstlerInnen auseinander und zieht diese Referenzen für neue fotografische und filmische Werke heran.


Vergangene Termine