Diverses · Messe

Welser Volksfest


Von 29. August bis 7. September 2014 locken wieder zahlreiche Fahrgeschäfte, kulinarische Schmankerl, stimmungsvolle Musik und auch zahlreiche Schausteller Jung und Alt auf die Festwiese.

Egal ob im trachtigen Dirndl oder in der zünftigen Lederhose, besonders gemütlich lässt es sich im Bierzelt feiern. Ein tolles Musikprogramm sorgt obendrein für ausgelassene Stimmung. Nachtschwärmer kommen in der Weinkost und im Weindorf auf ihre Kosten.

Als Auftakt finden am 28. August die Probebeleuchtung und der Festbieranstich statt. Als Highlight wird die „Welser Volksfestkönigin“ gewählt, die während des gesamten Volksfestes ein repräsentatives Amt inne hat.
Am Samstag dem 30. August kommen Traktor-Liebhaber auf ihre Kosten. Bei der „Oldtimer-Traktor-Rallye“ düsen ca. 250 Traktoren, die über 40 Jahre alt sind durch Wels. Schlusstreffpunkt ist am Messegelände des Volksfestes. Im Anschluss können Musikbegeisterte dem Konzert der ÖTB-Spielmannszüge lauschen. Ein weiteres Highlight ist das traditionelle Feuerwerk um 22 Uhr.

Familienspaß pur
Der 2. September steht ganz im Zeichen der Familie. Am Familiennachmittag gibt es bis zu 50 % Ermäßigung auf alle Fahrgeschäfte. Gutes fürs Sparschwein kann man beim Baby- und Spielzeugflohmarkt tun. Kinder, die schon immer einmal ein Schmetterling, ein Pirat oder auch ein Löwe sein wollten, kommen beim Kinderschminken voll auf ihre Kosten. Das Welios ist am Familiennachmittag mit ihrem Programm „Physik mal anders – spannende Versuche mit Prof. Energy“ dabei.

Das musikalische Rahmenprogramm am Welser Volksfest lässt sich nur schwer toppen. Los geht’s am Tag der Probebeleuchtung beim Festbieranstich mit den „Bayrischen Hiatamadln“, die in der Ochsenbraterei – Schloss Eggenberg zum Auftakt für Stimmung sorgen. Die gesamte Zeit des Volksfestes wird musikalisch so einiges geboten. Egal ob „Hoamspü“, „die Trattnachtaler“, „die Wahnsinns 3“, „Guad drauf“ oder die Band „die Salzburger“, es ist für jeden etwas dabei.

Schlagerfans aufgepasst! Am Sonntag dem 31. August wird der „Welser Schlagertag“, beginnend mit der Band „Gehörsturz“ ausgerufen. Auf 15 Uhr können sich alle Fans von Marc Pircher freuen und ab 17 Uhr treten „Die „Edlseer“ in der Ochsenbraterei – Schloss Eggenberg auf.


Vergangene Termine