World Music

Wellen an der Sandbank - ein Abend voller chinesischer Poesie, Pipa im Duo mit Klavier



Lucy Zhao, die schon bei der Eröffnung der Olympischen Spiele in Peking mitgewirkt hat, nimmt sie mit auf eine Reise durch die schönsten Geschichten Chinas: erzählt mit der Pipa. Diese 2000 Jahre alte chinesische Laute vermittelt einen Einblick in eine Poesie der anderen Art. Mit glücklicher und tief empfundener Musik, mit traditionellen und neueren Melodien - teilweise im Zusammenspiel mit dem Klavier - wird das Publikum China auf eine neue Weise kennenlernen. Die Töne der aus der Ferne klingenden Pipa, untermalt von Klängen des Pianisten Alejandro Escuder, bilden eine spannende Mischung, die den Zuhörer ergreifen wird.

Lucy Zhao - Pipa
Alejandro Escuder - Klavier

lucyzhaopipa.jimdo.com




  1. Juni. 2018, 19:30



Altes Rathaus - Barocksaal
Bank Austria Salon - Wipplinger Straße 8, 1010 Wien