Vortrag

Weiterbildung Kindertanz für Vor- und Volksschulkinder


Die Bewegungsfreude der Kinder, ihr natürlicher Impuls zur Bewegung, ist Ausgangspunkt von Eva-Maria Walls Weiterbildung "Kreativer Kindertanz".

Hier werden Elemente aus der tänzerischen und musikalischen Früherziehung miteinander verbunden. Bei Bewegungsspielen und altersgerechten Körperübungen lernen die Kinder ihren Körper kennen, üben grundlegende Bewegungsarten, lernen soziales Verhalten und schulen ihre Orientierung im Raum.
Durch phantasievolle Improvisationsaufgaben werden die Kleinen zu eigenen tänzerischen Gestaltungen angeregt. Gemeinsam werden Tanzsequenzen und Choreografien entwickelt, Tücher in Gespenster verwandelt, Blumen und Roboter zum Leben erweckt und mit Elfen und Kobolden getanzt.

WAS EUCH IM SEMINAR ERWARTET:

Mit dieser Fortbildung werden Impulse und Anregungen gegeben, die sich im Alltag oder im Bewegungsunterricht einbauen lassen bzw. als abgeschlossene Einheit durchführen lassen. Die Fortbildungseinheiten finden als praktische Stunden statt.
• Erlernen von Anleitungsmöglichkeiten für die Tanz- und Bewegungsimprovisation, Bewegungsgestaltung, Bewegungsspiele und Rhythmische Übungen. 

• Erlernen/ Einstudieren von Choreografien/ Tänze für verschiedene Altersstufen (zu versch. Musikstilen, mit und ohne Material/ Requisiten). 

• Umsetzung und Üben des Erlernte, eigene Ideen einbringen und Erarbeiten kurzen Tanzstücke/ Choreografien (alleine und/ oder in kleineren Gruppen) Feedback und Erfahrungsaustausch. 

• Didaktische/ pädagogische Inhalte: Theorie zu Aufbau und Umsetzung einer Tanz-/ Bewegungseinheit. Weitere praxisbezogene Tipps und Anregungen. 

• Bücher- und Musik/CD Tipps. 


Zum Seminar mitzubringen sind Bequeme Kleidung und Socken.

Zielgruppe: PädagogInnen, Kindergruppen- und HortleiterInnen und interessierte Personen


Vergangene Termine