Kabarett

Weinzettl & Rudle - Kalte Platte


Der Blick hinter die Kulissen verrät, dass Schauspieler auch mal drüber reden müssen. Und wer - wie Weinzettl & Rudle - über 20 Jahre die Bühnen des Landes bespielt, kann schon was erzählen....

Die Handlung des Abends ist nicht frei erfunden. Jede Ähnlichkeit mit lebenden oder toten Personen des öffentlichen und inoffiziellen Lebens ist lange geprobt und daher beabsichtigt. Ein Abend der Ehrlichkeiten für alle auf, vor und hinter der Bühne.

Nach über 2.500 Vorstellungen, ebenso vielen Garderoben, halb so vielen Begrüßungsreden von Bürgermeistern, 50mal vergessenen Kostümen, 179 Mikrofonausfällen, 398 nicht nüchternen Aufbauhelfern und ca. 2.000 mehr oder weniger leckeren kalten Platten kann es nur einen Schluss geben: Der Blick hinter die Kulissen verrät, dass Schauspieler auch mal drüber reden müssen. Und wer - wie Weinzettl & Rudle - über 20 Jahre die Bühnen des Landes bespielt, kann schon was erzählen, auch wenn es sich beim Einen anders anhört als beim Anderen.

Weinzettl & Rudle sprechen gemeinsam getrennt Klartext. Sie erzählen erstmals von Dingen, die sie gerne nicht erlebt hätten, von Entbehrlichkeiten mit Lokalnachrichten, von Fans, die aufdringlich behaupten unaufdringlich zu sein, von Veranstaltern, die sich vor der Polizei unter der Bühne verstecken und vieles mehr. Das Leben schreibt die besten Geschichten, wozu also welche erfinden?
http://www.weinzettl.at/



Vergangene Termine