Führung

Weinfeine Südsteiermark (Kulturfahrt)


Imponierende Weinhänge, Weingüter, die stolz auf den Kuppen der sanften Hügel thronen, Kürbisfelder, saftig grüne Wiesen und kleine Äcker. Die an Zypressen erinnernden Pappeln verleihen zusätzlich attraktives südliches Flair. Der Liebreiz der Südsteiermark mit ihren reichen kulinarischen Schätzen fasziniert das ganze Jahr über. Und ganz besonders im Herbst, wenn im größten Weinbaugebiet des Landes der Wein und die Kastanien reifen und sich die Landschaft auf der Südsteirischen Weinstraße in ein rotes Blätterkleid zu hüllen beginnt.

Da lassen sich dann die auf insgesamt 2.200 Hektar angebauten Rebsorten Sauvignon Blanc, Welschriesling, Weißburgunder, Chardonnay/Morillon, Müller Thurgau und Zweigelt ganz besonders gut genießen. Der Tag im Zeichen des Genuss-Reichtums bietet verschiedene Einblicke in die hohe Kunst des Weinanbaus der Region. Sei es beim Spaziergang mit dem Winzer durch seinen Weingarten, sei es im jahrhundertealten Weinkeller oder bei so mancher Verkostung. Wie die Südsteiermark mit all ihren kulinarischen Facetten schmeckt, erfährt man im überdimensionalen Genussregal. Und schließlich lässt sich die ursteirische Gastfreundlichkeit und Gemütlichkeit in ihrer ganzen Authentizität bei einen der „Kastanien und Sturm“-Stände am Wegesrande erspüren. Prost und guten Appetit auf gut steirisch!

Termin: 14. Oktober 2018
7.00 Uhr: Abfahrt ab Klagenfurt/Minimundus

Leistungen:
Busfahrt, Eintritt, Führung, Verkostung Schloss und Weinkeller Seggau, 4-Gang-Mittagessen, Führung, Verkostung Vinofaktur Genussregal, Weingarten- und Weingartenkellerführung mit Verkostung, Reisebegleitung, Tourguidesystem.

Guides vor Ort

Reisebegleitung: Barbara Mayr

Anmeldung per E-Mail unter [email protected] oder über die Webseite www.tlsreisekultur.at


Vergangene Termine