Theater

Weihnacht im Winterwald


Wie kommt ein roter Wollpullover mitten in den schneeweißen Winterwald? Ganz einfach, der eisige Wind hat ihn dem Förster vom Balkon stibitzt und hierher geweht.

Die fröstelnde Waldmaus freut sich über so ein schickes Pulloverhaus und huscht flott hinein. Doch auch das Eichhörnchen, der Hase, die Katze, das Wildschwein und der Bär suchen einen warmen Unterschlupf und wollen mit hinein. Wie sollen bloß alle Tiere zugleich in einen einzigen Pullover passen?

Nun, in der Weihnachtsnacht ist alles möglich! Da schließen sogar Katz und Maus Pulloverfrieden und alle Tiere kuscheln sich ganz dicht aneinander, damit vor der großen Waldweihnachtsfeier niemand frieren muss. Fröhliche Weihnachten!

Nach dem gleichnamigen Buch von Friedl Hofbauer; Puppen/Bühne: Traude Kossatz ; Bühnenwerkstatt: Sabine Geisler, Andrea Gergely, Marie Rosen; Figurenspiel: Silke Graf, Silvia Lenz, Werner Malli, Joanna Proksch, Evgenia Stavropoulou-Traska; Licht: Roman Hailing, Florian Scholz; Stimmen: Cordula Bösze, Andy Hallwaxx, Susanne Holl, Götz Kauffmann, Elisabeth Prohaska; Komposition: Fritz Keil; Musik: Maria Frodl, Annelie Gahl, Cordula Bösze, Franz Hautzinger; Abendregie: Andrea Gergely

Nach dem Kinderbuch von Friedl Hofbauer

Stimmen u.a.

Götz Kaufmann

Elisabeth Prohaska

Komposition

Fritz Keil

Instrumente u.a.

Cordula Bösze

Maria Frodl

Franz Hautzinger


Vergangene Termine