Klassik

Wayne Shorter Quartet


Mit seinen achtzig Jahren liegt Wayne Shorter nichts ferner, als sich auf seinen Erfolgen auszuruhen. Mit seinem 2001 gegründeten Quartet sucht Shorter vielmehr in jedem Konzert das Unerwartete. «Ohne Netz» lautet übersetzt der treffende Titel des letzten Live-Albums der Formation mit Pianist Danilo Perez, Bassist John Patitucci und Schlagzeuger Brian Blade. Shorters «spannendstes und erkundungsfreudigstes akustisches Ensemble» (All about Jazz) zeichnet sich durch eine frappierende Chemie in seiner einfühlenden Wechselbeziehung im Zusammenspiel aus. Wayne Shorter beschreibt es so: «Diese Typen verstehen, dass es ok ist, verletzbar zu sein, sich zu öffnen und sich nicht zu fürchten vor dem Unbekannten.»

Interpreten
Wayne Shorter Quartet, Jazzensemble
Wayne Shorter, Saxophon
Danilo Perez, Klavier
John Patitucci, Kontrabass
Brian Blade, Schlagzeug


Vergangene Termine