Pop / Rock

Waves Vienna Festival


Konzerte nationaler und internationaler Newcomer sowie Headliner wird man 2020 nicht vor Ort in verschiedenen Venues genießen können, sondern auf verschiedenen Channels via Stream.

Von 10. bis 12. September 2020 werden so um die 70 Acts auf mehreren Channels spielen. Gestreamt werden gut ausproduzierte Live-Shows aus der großen Halle im WUK bis zu einer Reihe von Konzerten, die vorab in Kooperation mit dem TV-Sender W24 an außergewöhnlichen Orten in Wien eingespielt wurden.

Angereichert mit vielen Shows internationaler Acts aus ihren jeweiligen Heimatstädten entsteht ein vielfältiger Konzertreigen. Ergänzt werden die Shows mit Interviews, Backstage-Berichten und Features auf einem weiteren Kanal.

Zusätzlich zum Streaming gibt es ein Public Viewing im WUK Hof und nach Möglichkeit und Bedarf auch noch an einer weiteren Open-Air-Location. Über zahlreiche Screens an mehreren Plätzen läuft ein fixes Programm, für das man sich kostenlos einen Sitz reservieren kann. Die Areas werden bestuhlt sein, Bar-Ausschank möglich und MNS nicht notwendig.

Erste Acts 2020

:aexattack (AT)
7AM INES#talent (SI)
Bagage (AT)
Balans INES#talent (SI)
Bokka INES#talent (PL)
Das bisschen Totschlag INES#talent (DE)
Downers & Milk (AT)
Eugenia Post Meridian INES#talent (IT)
Franz Fuexe (AT)

Gigi Masin (IT)
Happyness (UK)
June Cocó INES#talent (DE)
Karpov Not Kasparov (RO)
Löwe Löwe (AT)
Misia Furtak
INES#talent (PL)
Nürnberg (BY)
Petra und der Wolf (AT)
Rey Lenon (DE)
Rosemary Loves A Blackberry (RU)
Sam Florian
INES#talent (SE)
Shelter Boy (DE)
Shishi INES#talent (LT)
Sofie & Cult Survivors (AT)
Sumie (SE)
Swutscher (DE)
The Bad Tones (LV)
Weed & Dolphins (BY)
Zimbru INES#talent (RO)


Vergangene Termine