Theater

Waschküche


In der Waschküche gibt es viel zu tun: die Wäsche muss sortiert, aufgehängt und gefaltet werden. Doch es gibt dort auch so viel zu entdecken!

Sieht dieser Pullover nicht aus wie ein Mensch? Wohin gehören die Füße bei dieser Hose? Was kann man mit Wäschekluppen alles machen? Mithilfe ihrer Fantasie verliert sich die Darstellerin in den verschiedenen Welten und vernachlässigt ihre eigentliche Aufgabe - für Ordnung zu sorgen. Immer mit dabei ist eine Komponistin und Musikerin, die die Waschküche in eine Klangwelt voller aufregender Geräusche verwandelt. Mal folgt die Handlung dem Klang, mal gibt die Handlung den Ton an - klingt das Wasser nicht wie Musik? Und wenn man den Dreh erstmal heraus hat, wird die Waschküche am Ende zu einem Orchester aus Bewegung, Spiel und Ton.

Jeden Tag passieren unglaubliche Dinge, die ein kleiner Mensch sich nicht erklären kann; jeden Tag neue Dinge begreifen, jeden Tag unbekannte Gesichter kennenlernen, jeden Tag Geräusche und Klänge erforschen und Gerüche zuordnen. So wird die Welt Schritt für Schritt erobert.

Powered by MAM Babyartikel
In der MAM Lounge können sich unsere allerkleinsten Gäste und ihre Begleitung vor und nach der Vorstellung entspannen und wohlfühlen.

Im Anschluss an die Vorstellung am Fr. 29. Apr. findet ein öffentliches Publikumsgespräch statt

Regie: Flo Staffelmayr | Klang: Julia Meinx | Darstellerin: Karoline Gans


Vergangene Termine