Theater

Was sich liebt deckt sich


Seit Jahren droht die Anklage gegen Heinz Karl Prasser! Endlich ist es soweit und die Justiz nimmt seinen Lauf!

Ein Verfahren das mit großer Spannung erwartet wird! Werden Geheimnisse gelüftet? Platzen Politische Bomben?
Siegt die Gerechtigkeit?

Ein 75 minütiger satirischer Einakter blickt mit humorvollem Auge in den Gerichtssaal!
Gerichtskiebitze haben diesmal sicher was zu Lachen

Besetzung:
Heinz-Karl Prasser (Angeklagter) - Sascha Merenyi
Claudschi von Band & Ion (Richterin) - Monika Gindl
Dr. Schorsch Krakauer (Staatsanwalt) - Patrick Kaiblinger
Dr. Manfred Zweiedter (Verteidiger) - Manfred Brunner
Putzmann, Gerichtsdiener u. Journalist - Alfred Schibor
Stimme aus dem Off - Alex Jokel (Radio Wien Moderator)

Regie - Miklos Peter Vojnich
Bild auf der Bühne - Peter Smolka

http://www.snipit.at/wassichliebt


Vergangene Termine