Vortrag

Was Krankheiten uns sagen


Krankheiten kommen nicht zufällig auf uns zu, sondern haben eine tiefe Bedeutung. Sie sind Teil unserer Lebensschule. Jede Krankheit und jedes körperliche Symptom hat eine bestimmte Ursache, die für jeden von uns etwas ganz bestimmtes bedeutet.

Die Grundlage hierfür bilden naturgesetzliche Prinzipien, die auf dem Gesetz von Ursache und Wirkung aufgebaut sind. Diese Zusammenhänge den Menschen deutlich zu machen ist das Ziel von Dr. Müller-Kainz. Denn nur die ursächliche Bearbeitung von Krankheiten bringt auch eine dauerhafte Heilung.

So ist die seelische Ursache von Krankheiten im Bereich von Magen, Darm, Rücken oder Hüfte häufig in fehlendem Mut zu suchen. Man kann z.B. nicht „Nein" sagen, wenn nein richtig ist. Die nicht seltenen und gefährlichen Herzkrankheiten rühren meist von einer Schwäche in der Charaktereigenschaft Vergeben her. Man regt sich also leicht auf, ärgert sich, was zunächst häufig Bluthochdruck verursacht und auf Dauer schließlich das Herz angreift.

Viele Patienten sind nach überwundener Krankheit dankbar für Ihre Krankheit. Sie hat eine große Veränderung herbeigeführt, so dass ihr Leben jetzt viel glücklicher und erfüllter ist.


Vergangene Termine