Vortrag · Diverses

Was kann Architektur? Vortrag von Angelika Fitz


Das breite Programm des Architekturzentrum Wien stellt die gesellschaftliche Dimension von Architektur in den Mittelpunkt, wie Fragen nach einer gebauten Verteilungsgerechtigkeit oder dem Haushalten mit Ressourcen. Was kann Architektur zu einem guten Leben beitragen? Diese Frage geht uns alle an und angesichts des Zustands unseres Planeten geht es zunehmend ums Überleben.

Angelika Fitz ist Direktorin des Architekturzentrums Wien, des österreichischen Architekturmuseums im Museumsquartier. Seit den 1990er Jahren ist sie als Kuratorin an den Schnittstellen von Architektur, Kunst und Urbanismus international tätig. 2003 und 2005 war sie Kommissärin für den österreichischen Beitrag zur Architekturbiennale Sao Paulo. Im Architekturzentrum Wien verantwortete sie u.a. die Ausstellungen „Assemble. Wie wir bauen” und „Critical Care. Architektur für einen Planeten in der Krise“.

EUR 6 oder gratis mit VHS Sciencecard.


Vergangene Termine