Vortrag

Was ist Propaganda?


Mit “Propaganda” werden gemeinhin Formen der Manipulation verbunden, die vor allem in autoritäten Staaten geläufig sind. Jason Stanley zeigt anhand von Beispielen aus der gegenwärtigen “Asyldebatte” eine Art von Propaganda auf, die für liberale Demokratien eigentümlich ist und für diese eine besondere Gefahr darstellt.

Jason Stanley, Philosoph, Yale University, USA
Ishraga Hamid, Autorin, Journalistin


Vergangene Termine