Theater

Was geschah mit Baby Jane?



Das Schubert Theater Wien zeigt den spannenden Stoff nach dem Roman von Henry Farrell als Figurentheater in einer Inszenierung von Nikolaus Habjan. Manuela Linshalm debütiert als Solo-Puppenspielerin.

Die Schwestern Jane und Blanche Hudson leben seit Jahren völlig zurückgezogen in einer Villa in Hollywood. Um 1917 ist Jane Hudson unter dem Künstlernamen Baby Jane ein gefeierter Kinderstar. Jane schafft jedoch nicht den Sprung ins Erwachsenenfach und in dem Umfang, in dem ihre eigenen Karriere schwindet, steigt Blanche zum gefeierten Filmstar auf. Doch am Zenit ihrer Karriere hat Blanche einen mysteriösen Autounfall, der sie an den Rollstuhl fesselt…