Tanz

Wann gehen die wieder?


So hatten die Räuberkinder sich das nicht vorgestellt! Erstmals nach seinem Auszug aus der Räuberhöhle besuchen sie ihren Papa in seinem neuen Zuhause – doch sie finden ihn umringt von einer Prinzessin und lauter Prinzessinnenkindern. Die Räuberkinder finden das aber unfassbar langweilig und fassen einen Plan, wie sie diese „brave“ Bande schnell wieder loswerden. Eine originelle, freche Geschichte über eine Patchwork-Familie voller Zuversicht.

Uraufführung des musikdramaturgischen Werkes nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Ute Krause

Wieland Nordmeyer Erzähler
Ensemble WENG SCHUI
Tobias Wögerer Dirigent
Elisabeth Ragl Konzept, Kostüme, Arrangements
Ursula Buttinger Choreografie
Michaela Ringer Einstudierung Sängergruppe
Johnny Sommerer Gitarre, Arrangements, Komposition (UA)
Anna Maurer Klavier
Lukas Handlbauer Schlagwerk
Ursula Wögerer Stimme
Connor Moser Stimme
Sebastian Ringer (E-)Bass
u. a.


Vergangene Termine