Vortrag

Rosa und Walter Wasinger - Bali - Insel der Götter


Bali wird auch "Insel der Götter" genannt, weil jedes hinduistische Haus über seinen eigenen Haustempel - oft prächtiger als das eigentliche Haus - verfügt.

Das Grundnahrungsmittel Reis wird 3x pro Saison geerntet. Wahlplakate kommen nach den Wahlen auf den Reisfeldern als Vogelscheuchen noch sinnvoll zum Einsatz.

Getanzte religiöse Tradition zeigt sich im LEGONG, BARONG, KERIS oder KECAK. Musik und Tanz spielen eine zentrale Rolle.

Postkartenidylle am einsamen und paradisischen Strand kennen wir, aber warum werden manche Hähne bloß massiert?

Romantik pur und ohne Worte - nur Dankbarkeit für Friede und Stille und Schönheit. Werden Balinesen angesichts dieser Romantik allerdings zu folgenreichen, vorehelichen Zärtlichkeiten verleitet, kann das für unsere Begriffe zu drakonischen Maßnahmen führen. Mehr davon im Vortrag....


Vergangene Termine