Vortrag

Walter Sauer: Destination Windhoek


Eine Veranstaltung der Weltmuseum Wien Friends

Mit Dr. Walter Sauer

Destination Windhoek:
Neue Quellen über die Beziehungen Österreichs zu Namibia

Bei Forschungsaufenthalten in Namibia konnte der Vortragende in den National Archives in Windhoek neue archivalische Quellen zur Geschichte der Beziehungen zwischen Namibia und Österreich im 20. Jahrhundert erschließen. Die Palette reicht von Emigration über Mission und Wissenschaft (Rudolf Pöch) bis zu politischer Propaganda, die sich gegen die staatliche Unabhängigkeit des Mandatsgebiets wendete (Fritz Sitte). Ein kurzer Vorspann geht auf die bilateralen Kontakte zwischen beiden Regionen seit dem 16. Jahrhundert ein.

Walter Sauer ist Univ.-Prof. am Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universität Wien und Vorsitzender der Österreichischen Namibia-Gesellschaft (www.oeng.org).
Sein neues Buch "Expeditionen ins afrikanische Österreich. Ein Reisekaleidoskop" (www.mandelbaum.at/books/764/7534) wird für Weltmuseum Wien Friends zu einem Sonderpreis erhältlich sein.

Teilnahme: € 4,- (frei für Weltmuseum Wien Friends)
Ort: Dachgeschoss DG 41


Vergangene Termine