Theater

Walter Gellert - Ein Abend mit Casanova



  1. Februar 2016 - 19:30 Uhr
    Szenische Lesung:



Ein Abend mit Casanova
Aus den Erinnerungen eines Verführers

Casanova - Walter Gellert
Massimo, ein Musiker - Massimo Stefanizzi

Haus Hofmannsthal
1030, Reisnerstrasse 37
Kartenbestellung: 714 85 33

Ein Abend auf Schloss Dux in Böhmen: Mitte der 90er Jahre des 18. Jahrhunderts: der alte Giacomo Casanova verbringt seinen Lebensabend als Bibliothekar in den Diensten des Grafen Waldstein und arbeitet an seinen Memoiren. Bei einem Glas Wein erinnert er sich an seine unzähligen Liebschaften mit Frauen aus allen Gesellschaftsschichten und an seinen abenteuerliche Flucht aus den Bleikammern von Venedig, er lässt aber auch seine Bekanntschaften mit berühmten Zeitgenossen Revue passieren. So war er Gast an den vornehmsten Höfen Europas und kannte unter anderem Katharina die Grosse, Friedrich den Grossen, Ludwig den XV. und die Päpste Benedikt XIV. und Clemens XIII. - er war aber auch mit dem französischen Schriftsteller und Philosophen Voltaire bekannt. Walter Gellert hat einen unterhaltsamen Abend über den berühmten venezianischen Abenteurer gestaltet, der auf den umfangreichen Erinnerungen Casanovas basiert. Für den stimmungsvollen musikalischen Rahmen sorgt Gitarrist Massimo Stefanizzi.


Vergangene Termine