Jazz

Walter Baco


Das Konzert begeistert mit der Atmosphäre einer fremden arabischen Musikkultur und deren Instrumenten.

Am Donnerstag, den. 28.2. gibt der Komponist und Autor Walter Baco eines seiner seltenen Solo-Konzerte im Theater am Steg in Baden bei Wien. Walter BACO wurde als ORF-Komponist des Monats ausgezeichnet und gilt als ein Meister der Improvisationskunst. Zuletzt veröffentlichte der ORF Musikverlag Enterprise vier Alben mit seiner Klaviermusik, die auf allen gängigen Portalen als Download erhältlich sind: Pianomania / Best of Baco / It's Jazztime now / Piano Highlights.

Seine Konzerte sind abenteuerliche Klangreisen jenseits aller Schubladen: zart, expressiv, virtuos, mitreißend, archaisch, meditativ. Im Programm heißt es: „Seine Musik ist völlig aus der Zeit gefallen, jenseits aller Schablonen, Moden und Manierismen, sie klingt wohltuend vertraut und doch wie aus einer fernen Welt. Sie macht die Stille hörbar, unser Dasein gegenwärtig erlebbar, bringt uns in den Moment, fernab der Zeit ins Jetzt.“

Do. 28.2. 19.30 Solo-Konzert Walter Baco (piano) Theater am Steg, 2500 Baden, Johannesgasse 14. Eintritt frei.


Vergangene Termine