Pop / Rock

Waldo the Funk + Schote + Curlyman


hiphopistimmer Tour - 2016



Enaka Beatset
J Bower DJ Set

Die geballte Livepower sowie die neuen Hits von drei der interessantesten Newcomer im deutschen Rapzirkus gehen im Mai gemeinsam auf Tour!
Beweise? Hier! EP im November 2015 (curlyman), EP im November 2015 (Schote), Debütalbum im Juni (Waldo The Funk), Features,Tourtrack,...- Releases bzw. Hits, check! splash! +Lakman Support (Schote), splash!, HipHop Open + Flatbush Zombies Support (Waldo), Errdeka Toursupport (Curlyman), Soloshows,...-Liveerfahrung bzw. Livepower, check!

Das alles, plus Lieblingsbeatproduzent Enaka, plus Lieblings-DJ J Bower bringen Waldo The Funk, Schote und Curlymanmit ihrer #hiphopistimmerTour2016auf die Bühne.

Waldo The Funk releast im Juni sein Debütalbum:
Es ist entkrampfter Rap auf Beatperlen und hört auf den Namen "DomingoVogel". Nach seiner Toykis EP und einigen Features wie dem Dexter Brett "Roll auf" mit Döll schickt sich der Funker an seinen eigenen großen Wurf zu landen.
2016 geht es also um neue Beats, neue Parts, neue Features und jede Menge Liveshows mit dem Funker.

Schote, seines Zeichens neuestes Signing auf dem WSP Label, hat Ende 2015 mit der "NeueBarsSued" EP eindrucksvoll gezeigt wozu er fähig ist und worauf man sich bei seinem im Sommer erscheinenden Album einstellen muss: "Lifestyle John Wayne, Kuschelfaktor John Mayer, Nickname Sean Strange, Killing Mode John Player" (Schote über Schote auf "Schote -Steig Ein").

Der Sound: HipHop. Das Trademark: Locken. Der Name: Curlyman. Mit „ICE276“ kam 2015 seine zweite EP.
ICE wie Eistee? Auch aber vorallem ICE wie Intercity Express 276. Den nahm er immer, als er noch in Karlsruhe wohnte, aber eigentlich alle paar Tage nach Berlin kam um Hits zu schreiben. Jetzt wohnt der MC in der Hauptstadt, also „Alles Cool“, alles „Eistee“, alles „Dope“. „Was Wollt Ihr Machen“ wenn Curlyman sagt „Will Ich Nich“? Eben.

Abgerundet wird das Programm mit einem 30 Minuten Beatset von Enaka, auf dessen Fähigkeit modernen Hip Hop mit Facetten zu produzieren schon u.a. Savas, Zugezogen Maskulin, L Goony sowie Schote, Waldo und Curlyman vertraut haben. Dazu bieten wir im Anschluss eine Stunde DJ-Set von JBower (Döll, Mädness, Waldo The Funk) um den ganzen Abend abzuschließen.


Vergangene Termine