Klassik

Waidhofner Kammerorchester


Traditionell wird das Waidhofner Kammerorchester auch das Jahr 2020 einläuten. Zweimal steht das Neujahrskonzert im Schlosscenter auf dem Programm.

Bekannte Melodien aus der Feder der Brüder Johann und Josef Strauß sowie von Franz von Suppé erklingen zum Jahreswechsel bei den traditionellen Neujahrskonzerten des Waidhofner Kammerorchesters unter der Leitung seines Dirigenten Wolfgang Sobotka. Freuen darf man sich unter anderem auf die „Bauerpolka“ von Johann Strauß und den Walzer „Sphärenklänge“ von Josef Strauß. Natürlich darf auch der „Donauwalzer“ im Programm der beiden Konzerte Montag, 30. Dezember 2019 und am Mittwoch, 1. Jänner 2020 nicht fehlen.

Karten sind im Bürgerservice des Offenen Rathauses und in allen Ö-Ticket Vertriebsstellen erhältlich (www.oeticket.com).


Vergangene Termine