Kunstausstellung

Waffen nieder


Ausstellung der Intakt zum 100. Todestag Bertha von Suttner.

Die IntAkt-Künstlerinnen nehmen den 100. Todestag (21. Juni 1914) Bertha von Suttners zum Anlass, um auf diese großartige Friedensaktivistin, Schriftstellerin und erste weibliche Friedensnobelpreisträgerin aufmerksam zu machen und ihrer kompromisslosen pazifistischen Haltung zu gedenken.

Am 20. Juni wird mit einer Kunstfahne im Eingangsbereich des WUK auf Bertha von Suttner aufmerksam gemacht. Mit Informationsmaterial und Aktionen wird an eine Geisteshaltung erinnert, die von ihrer Dringlichkeit und Aktualität nichts eingebüßt hat.


Vergangene Termine