Diverses · Messe

Wachau Gourmet Festival


Das wachau GOURMETfestival hat sich in den vergangenen sechs Jahren international im Reigen der großen Genussfestivals etabliert. Anfangs ambitioniert in der Region verankert, wird das wachau GOURMETfestival heute längst in einem Atemzug mit den Festivals in St. Moritz, im Rheingau und mit anderen Benchmarks genannt.

Die Spitzenmesse „wein.genuss.krems“, die alljährlich über 50 der absolut besten Winzer Niederösterreichs aus allen Weinbauregionen vereint, ist ein weiteres, unverwechselbares Highlight des wachau GOURMETfestivals.

Damit wird hoher touristischer Nutzen generiert, zumal die Zahl der Festivalbesucher, die mehr als eine Veranstaltung buchen und in der Wachau nächtigen, laufend steigt. Die Vernetzung der mit Spitzenlokalen dichtbesetzten Gourmetregion Wachau mit einer der weltbesten Weißweinregionen (die Wachau – am Schnittpunkt Krems ergänzt um Kremstal, Kamptal und Traisental) mit einer aufblühenden touristischen Infrastruktur bildet das Rückgrat des Festivals. Die Tourismusregion Wachau beginnt im Westen in Maria Taferl und spannt sich im Osten bis Senftenberg.

Träger des Festivals sind die einzelnen Betriebe, in denen die Events stattfinden. Das wachau GOURMETfestival-Board bildet die Dachorganisation und ist im Kommunikationsunternehmen LWmedia eingebettet, in dem auch die Weinzeitschrift VINARIA erscheint. Die Donau Niederösterreich Tourismus GmbH ist engster Kooperationspartner und Träger des touristischen Angebots sowie Anlaufstelle für Hotelbuchungen.


Vergangene Termine