Vortrag · Diverses

Vortrag mit Respondenz: 51N4E IBA_Wien meets Architects #8



Mit 51N4E bringt die Reihe IBA_Wien meets Architects eines der erfolgreichsten belgischen Architekturbüros ins Architekturzentrum Wien.

Bekannt für Projekte wie den TID Tower und den Skanderbeg Square in Tirana, Albanien, beschäftigt sich das Büro in letzter Zeit verstärkt mit der Revitalisierung von Bauten der Nachkriegsmoderne.

Johan Anrys stellt unter anderem das Projekt „ZIN in No(o)rd“ vor: Zwei Türme des Brüsseler World Trade Centers werden im Rahmen eines Nachnutzungskonzeptes um ein weiteres Volumen ergänzt und damit verbunden. Ziel ist es, einen „metropolen Hybriden“ zu schaffen, welcher Wohnen, Arbeiten und diverse andere Nutzungen verbindet und gleichzeitig für eine Öffnung des Gebäudekomplexes zum öffentlichen Raum hin sorgt.

Vortrag:
Johan Anrys, 51N4E, Brüssel
Respondenz:
Bettina Götz, ARTEC Architekten, Wien
Moderation:
Angelika Fitz, Direktorin Az W

Eintritt frei
Veranstaltung in englischer Sprache
Rückfragen
Karoline Mayer
+43-1-522 31 15-28
[email protected]