Vortrag

Vortrag "Meine Mama hat außer Windsich nichts Deutsch können"


Die Forschungsarbeit „Meine Mama hat außer Windisch nichts Deutsch können“ ermöglichte Hemma Schliefnig slowenische Wurzeln in der eigenen Familie aufzuspüren. Für Jürgen Trabant, deutscher Sprachwissenschaftler, sind „Sprachen Kathedralen des Geistes … unschuldig …“ Diese Erfahrung machten viele Kinder im letzten Jahrhundert in Kärnten nicht. Sie lernten zu unterscheiden, zu welchem Zeitpunkt sie welche der beiden Landessprachen verwendeten; wann es klüger war, die Sprache zu wechseln und manche entschlossen sich auf den Gebrauch der slowenischen Muttersprache zu verzichten.
In den letzten Jahrzehnten war es in diesen Familien sowie in der Öffentlichkeit kaum möglich in Ruhe über die Muttersprache der Eltern oder Großeltern zu sprechen; entweder herrschte Totenstille oder Gespräche waren begleitet von schmerzlichen Erfahrungen und wütenden Emotionen.

„Welche Sprache hat dir deine Mutter eigentlich beigebracht?“, könnte aber auch der Beginn einer spannenden Entdeckung werden; ein Verstehen dessen, was die eigenen Vorfahren geprägt hat. Auch Hemma Schliefnig stellte diese Forschungsfrage, analysierte und interpretierte wissenschaftlich; die Ergebnisse sowie Erfahrungen während des Prozesses werden im Zuge dieses Vortrages präsentiert.


Vergangene Termine