Vortrag

Vortrag in deutscher Sprache/predavanje: Mag. Dr. Gerhard Baumgartner


Von den Anfängen des Burgenlandes über die Zwischenkriegszeit, den Nationalsozialismus, den 2. Weltkrieg, die Nachkriegsjahre bis heute.

Mag. Dr. Gerhard Baumgartner ist Historiker und Journalist, ehemaliger Leiter der ungarischen TV-Sendungen im ORF, Mitarbeiter der österreichischen Historikerkommission, Projektleiter des Forschungsprojektes "Holocaust-Opfer unter den österreichischen Roma und Sinti". Seit 2014 ist Baumgartner wissenschaftlicher Leiter des Dokumentationsarchivs des Österreichischen Widerstandes (DÖW).


Vergangene Termine