Klassik

Vor:Klassik & Resonanzen der Moderne


Die Musik der Vorklassik, geprägt von einem gesellschaftlichen Wandel vom barocken Absolutismus hin zum aufstrebenden Bürgertum, hat Platz für Widersprüchlichkeiten, Experimentelles, das Gelehrte und das Galante, das Dramatische und das Lyrische. Die Chorszene Niederösterreich beleuchtet in ihrem Herbstkonzert eine Epoche des Nicht-mehr-Seins und des Noch-nicht-Seins, Bekanntes und Neuentdecktes - interpretiert von fünf geladenen Chören und einem Orchester ausgewählter Instrumentalisten.

MITWIRKENDE CHÖRE

a-capella-chor tulln | Leitung: Gottfried Zawichowski

Chorus Musica Sacra Krems | Leitung: Ronald Peter

Domchor St. Pölten | Leitung: Otto Kargl

Musica Capricciosa | Leitung: Ulrike Weidinger

Wachau-Chor Spitz | Leitung: Michael Koch

TICKET-HOTLINE UND ERMÄSSIGUNGEN:

02732 85015

PLATZKARTEN IN 2 KATEGORIEN

VVK: EUR 24,00 / EUR 32,00 (ermäßigt: EUR 20,00 / EUR 17,00)

AK: EUR 26,00 / EUR 23,00 (ermäßigt: EUR 22,00 / EUR 19,00)

Ermäßigung für Schüler und Studenten bis 25 Jahre, Mitglieder des Club Kultur.Region.Niederösterreich, Gruppen ab 10 Personen.

Kinder bis 14 Jahre frei!


Vergangene Termine