Pop / Rock · U-Musik-Austropop

Voodoo Jürgens singt Ludwig Hirsch



Zwei Generationen Austropop an einem Abend.

Mit viel Respekt vor der österreichischen Liedermacher- Legende Ludwig Hirsch bringt sein Fan Voodoo Jürgens die „Dunkelgrauen Lieder“ in die Bühne im Hof – von der „Omama“ bis zu „I lieg am Ruckn“. Und 40 Jahre nach der Veröffentlichung des legendären Hirsch-Albums spürt man: Die zwei hätten sich gemocht – und das nicht nur wegen ihrer gemeinsamen tragisch-komischen Sicht auf die Welt.

  • Do., 22.11.2018

    20:00
  • Fr., 23.11.2018

    20:05