Pop / Rock · Singer-Songwriter

Voodoo Jürgens/ Ensemble013


VOODOO JÜRGENS
„Vor ein paar Wochen durfte ich und ein paar Andere die neuen Lieder von "Voodoo Jürgens" an einem verwilderten Ort, dem Nordbahnhofgelände im zweiten Bezirk, hören. Neben einem alten Autowrack stehend sang der Voodoo in einem ostösterreichischen Dialekt , der irgendwie mehr was von Strasse als von Land hat, Lieder über Drogen, Prostitution, schwierigen zwischenmenschlichen Beziehungen und Verwahrlosung. So habe ich es zumindest in Erinnerung. Mit viel Gefühl und ein bisschen Dreck, Staub und Witz. Ich war begeistert.“ (Der Nino aus Wien)


Vergangene Termine