Kunstausstellung · Ausstellung: Wissen

Von Tieren und Menschen. Historische Tierfotografie aus der Sammlung Frank


Porträts mit Schmusekätzchen und Schoßhund waren schon in der Frühzeit der Fotografie begehrte Sujets. Neben tierischen Porträts soll die Ausstellung auch den Einsatz von Tierattrappen als schmückendem Beiwerk historischer Aufnahmen visualisieren. In privaten Aufnahmen manifestiert sich in unzähligen Bildern die Bedeutung des eigenen Tieres. Madame d’Oras Aufnahmen berühmter Persönlichkeiten mit ihren geliebten Haustieren stehen in starkem Kontrast zu ihren schonungslosen Bildern aus Pariser Schlachthöfen, die einen völlig anderen Zugang zum Thema Tier beleuchten.

Mit Arbeiten von: Arthur Benda, Madame d’Ora, Hans Frank, Rudolf C. Huber, Carl Koppensteiner u.a.


Vergangene Termine

  • Mi., 01.05.2019 - Mo., 21.10.2019

    Mo: 09:30 - 17:00 Uhr
    Di: 09:30 - 17:00 Uhr
    Mi: 09:30 - 17:00 Uhr
    Do: 09:30 - 17:00 Uhr
    Fr: 09:30 - 17:00 Uhr
    Sa: 09:30 - 17:00 Uhr
    So: 09:30 - 17:00 Uhr
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.